(Foto: Feuerwehr)
Anzeigen

Hünxe. Gestern Nachmittag, am 25.4.2023 um 17:52 Uhr, wurde die Einheit Drevenack zum Pendlerparkplatz auf der B58 Abfahrt BAB3 gerufen. Dort hatte die Feuerwehr Wesel einen mit Kabeln und Recyclingmarterialien beladenen Container abgelöscht, welcher auf der Autobahn angefangen hatte zu brennen.

In Absprache mit der Polizei, dem Ordnungsamt der Gemeinde Hünxe und der Unteren Wasser Behörde wurde der Container, zur weiteren Begutachtung, vor Ort geöffnet und teilentladen. Zum entladen und aufnehmen der Ladung wurden Spezialunternehmen zur Einsatzstelle gerufen. Im weiteren Verlauf wurde noch die IUK Einheit und ein weiteres Löschfahrzeug aus Hünxe zur Einsatzstelle gerufen.

Nach Abschluss aller Maßnahmen endete der Einsatz um 00:20 Uhr am 26.4.2023. (ots)

Beitrag drucken
Anzeige