v.l. Stv. Leiter des Fachbereiches Bildung und Soziales Thomas Zybell, KiTa Leiterin Beate Hüllen, Naturpädagogin Sandra Nievelstein, Christian Kühn Firma ENG und Kinder der KiTa Wildwiese (Foto: Stadt Wegberg)
Anzeige

Wegberg. Seit einigen Tagen sieht man die Kinder der Naturpark KiTa Wildwiese rund um die Tageseinrichtung und in den angrenzenden Wohngebieten eifrig mit Zangen und Eimern ausgerüstet, um unachtsam in die Landschaft weggeworfenen Müll einzusammeln. Begleitet werden sie dabei von der Naturpädagogin Sandra Nievelstein und den Erzieherinnen der KiTa.

Das Projekt ist Teil der naturnahen ausgerichteten Pädagogik der Naturpark Kindertageseinrichtung. Von der Idee begeistert, die bereits im vergangenen Jahr erstmals umgesetzt wurde, ist auch Christian Kühn, selbst Vater von zwei Kindern in der Einrichtung, der bei seinem Arbeitgeber, der Firma EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein mbH, erfolgreich dafür geworben hat, kostenfrei einen Container zur Aufnahme des gesammelten Unrates auf dem Dorfplatz in Merbeck aufzustellen. „Dass Kinder sich bewusst für eine saubere Umwelt einsetzen, ist Grund genug, dass unser Unternehmen einen Entsorgungsbehälter zur Verfügung stellt, was wir auch in den kommenden Jahren bei ähnlichen Aktionen tun werden“, erklärt der engagierte Vater, der den Kindern altersgerechte Warnwesten der Firma EGN überreichte, über die sich die Naturpädagogin Sandra Nievelstein sehr freute und die bei den künftigen Spaziergängen und Waldtagen zum Einsatz kommen werden.

Die zertifizierte Naturpark-Kita legt besonderen Wert auf die bewusste Auseinandersetzung der jungen Menschen mit der Natur. „Den Kindern möchten wir mit solchen Aktionen, bei denen die Kinder auch selbst aktiv werden können, den bewussten Umgang mit der Natur näherbringen, damit sie das Erlebte auch in die Familien und weiter in die Gesellschaft tragen“, erklärt KiTa-Leiterin Beate Hüllen. Auch der Dorfausschuss Merbeck wird mit einer groß angelegten Müllsammelaktion den Ort säubern und sicherlich den Container weiter füllen.

Beitrag drucken
Anzeigen