(Foto: Feuerwehr)
Anzeige

Alpen. Gegen 09:53 Uhr wurde die Einheit Alpen zur Lintforter Straße alarmiert.

Vor Ort war es zu einem Unfall zwischen zwei Pkw gekommen. Die Einsatzstelle wurde gegen den fließenden Verkehr abgesperrt und der Brandschutz sichergestellt. Zwei verletzte Personen wurden durch die Feuerwehr sowie den Rettungsdienst versorgt. An den verunfallten Fahrzeugen wurden die Batterien abgeklemmt und auslaufende Betriebsmittel abgestreut. Aufgrund der großflächigen Fahrbahnverunreinigung wurde eine Spezialfirma angefordert.

Die Sperrung dauerte wegen der Fahrbahnreinigung und der Unfallaufnahme durch die Polizei längere Zeit. Der Feuerwehreinsatz war nach ca. 90 Minuten beendet. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen