Der zweite Online-Dialog zum Bau der Stadtbahnstrecke U80 startet am Donnerstag, 28. September (Foto: © Landeshauptstadt Düsseldorf, Amt für Brücken-, Tunnel- und Stadtbahnbau)
Anzeige

Düsseldorf. Hinweise zum Ausbau der Stadtbahnstrecke vom Kennedydamm über Messe Süd bis zur Haltestelle Merkur Spiel-Arena/Messe Nord können eingebracht werden

Der zweite Online-Dialog zur U80 startet am Donnerstag, 28. September. Die Landeshauptstadt Düsseldorf plant den Ausbau der Stadtbahnstrecke vom Kennedydamm über Messe Süd bis zur Haltestelle Merkur Spiel-Arena/Messe Nord. Bis einschließlich Sonntag, 15. Oktober, können Interessierte ihre Meinungen, Perspektiven und Anregungen digital kundtun und teilen. Der Zugangslink zur Umfrage ist ab Donnerstag, 28. September, unter www.duesseldorf.de/u80 zu finden.

Der Bürgerdialog zur U80 erfolgt in unterschiedlichen Beteiligungsformaten sowohl digital als auch analog. So erhalten Einzelne und Gruppen, darunter zum Beispiel auch Messebesucher, die tiefer in die Planung einsteigen möchten, die Gelegenheit mitzuwirken und einen Beitrag zur Stadtentwicklung leisten.

In einer zweiten Planungswerkstatt Samstag, 2. September, hatten zufällig ausgewählte Teilnehmer sieben mögliche Strecken-Varianten für die U80 diskutiert. Nun geht es um die Vorbereitung der dritten Planungswerkstatt. Die Teilnehmer daran freuen sich auf Hinweise, Anregungen und Ergänzungen. Welche Punkte sind bei den sieben Varianten jeweils positiv oder kritisch anzumerken? Dazu können Interessierte jetzt online ihre Meinung sagen. Unter www.duesseldorf.de/u80 werden sämtliche fachlichen Informationen zum Bau der U80 wie auch rund um den Bürgerdialog bereitgestellt.

Beitrag drucken
Anzeigen