Das Le Coeur in Düsseldorf (Bildquelle: Hines Immobilien GmbH)
Anzeige

Düsseldorf. Das weltweit als Immobilienverwalter und -entwickler sowie als Investor tätige Unternehmen Hines vermeldet einen weiteren Vermietungserfolg für das im Zentrum von Düsseldorf entstehende „Le Coeur“. Die international renommierte Rechtsanwaltskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer, exklusiv beraten durch Cushman & Wakefield, mietet über 11.000 Quadratmeter Büro- und Terrassenflächen im Herzen der Innenstadt und wird voraussichtlich im vierten Quartal 2026 einziehen. Dies stellt den größten Mietvertragsabschluss im Düsseldorfer CBD der zurückliegenden zehn Jahre dar.

Freshfields wird den Großteil des Gebäudes an der Benrather Straße vom zweiten bis zum achten Stockwerk mit einem exklusiven Eingangsbereich an der Benrather Straße belegen. Zu den Highlights zählen u. a. großzügige Terrassenbereiche auf mehreren Geschossen des Gebäudes, die durch interne Treppen miteinander verbunden sind.

Das im Bau befindliche “Le Coeur”, soll mit insgesamt ca. 47.000 Quadratmetern hochwertiger Büro- und Einzelhandelsflächen ein neues, beeindruckendes Herzstück der Düsseldorfer Innenstadt werden. Daneben gehören der öffentlich zugängliche und begrünte Innenhof sowie die gestalteten Terrassen mit atemberaubendem Blick über die Königsallee und das Düsseldorfer Bankenviertel zu den besonderen Highlights.  Mehr als 50 % der Mietflächen sind bereits vor Beginn der Rohbauarbeiten vermietet, für die weiteren Büroflächen besteht eine hohe Nachfrage. Die Vermarktung der Einzelhandelsflächen ist ebenfalls gestartet.

Bei der Revitalisierung wird besonderer Wert auf ökologische und soziale Kriterien gelegt und Hines strebt für “Le Coeur” eine DGNB-Zertifizierung in Platin an. Ein großer Teil der bestehenden oberirdischen und unterirdischen Substanz aus den 80er-Jahren bleibt erhalten. So wurden die abgetragenen Natursteinplatten der bisherigen Fassade abgebaut, recycelt und konnten einer Wiederverwendung zugeführt werden. Darüber hinaus leisten die vertikal begrünten Rückfassaden und der öffentlich begehbare Innenhof einen ökologischen und sozialen Beitrag für die gesamte Nachbarschaft.

Freshfields Bruckhaus Deringer wurde im Zuge der Raumplanung- und Mieterplanung durch CSMM und Jürgen Steffens von JSWD unterstützt.  Die Pläne für die Entwicklung des Projekts stammen von den beiden Architekturbüros Pickard Chilton und RKW Architektur +. Hines wurde von der Kanzlei Rotthege beraten. Eigentümer des Projekts ist die Fondus Zweite Immobilienbesitz GmbH & Co. KG.

Benjamin Biehl, Managing Director von Hines Immobilien, sagt: “Wir bei Hines sind sehr stolz auf unser neues Projekt an der Kö. Mit ‘Le Coeur’ entsteht ein neues, hochmodernes und ESG-fokussiertes Zentrum direkt im Herzen der Stadt. Die architektonische Qualität, die Nachhaltigkeitsziele und das klare und zukunftsfähige Gesamtkonzept unseres Le Coeur, gepaart mit der überragenden Lage, überzeugt unsere Interessenten. Wir freuen uns sehr über die Vermietung dieser großartigen Büroflächen an den international renommierten Mieter Freshfields. Der Freshfields-exklusive Eingang an der Benrather Straße und die herausragenden Terrassenflächen auf mehreren Etagen werden sicherlich ein Highlight der Bürolandschaft in Düsseldorf. Nach der Erstvermietung an Clifford Chance Anfang des Jahres haben wir nun mit Freshfields den zweiten internationalen Top-Mieter für das Le Coeur gewinnen können.“ 

Über Hines

Hines ist ein weltweit tätiges Unternehmen für Immobilieninvestitionen, -entwicklung und -verwaltung. Das Unternehmen wurde 1957 von Gerald D. Hines gegründet und ist heute in 30 Ländern tätig. Wir verwalten 87 Mrd. € an leistungsstarken Vermögenswerten in den Bereichen Wohnen, Logistik, Einzelhandel, Büro und Mischnutzung. Unsere lokalen Teams betreuen 790 Immobilien mit einer Gesamtfläche von fast 25 Millionen Quadratmetern weltweit. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, bis 2040 ohne den Kauf von Kompensationsanlagen eine Netto-Null-Emission zu erreichen. Um mehr über Hines zu erfahren, besuchen Sie www.hines.com und folgen Sie @Hines Germany in den sozialen Medien.

¹ Beinhaltet sowohl die globale Hines-Organisation als auch die RIA AUM zum 30. Juni 2023

Über Freshfields Bruckhaus Deringer:

Freshfields Bruckhaus Deringer ist eine global aktive Anwaltssozietät. Sie unterstützt seit langem erfolgreich die führenden Industrie- und Finanzunternehmen, Institutionen und Regierungen bei ihren komplexen Projekten, Transaktionen und Herausforderungen. Ob aus den 28 Büros in den wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren weltweit oder gemeinsam mit führenden Kanzleien vor Ort – mehr als 2.800 Anwältinnen und Anwälte beraten wirtschaftsrechtlich umfassend und bündeln ihre Kompetenz zu entscheidenden Rechts- und Branchenlösungen für die Mandanten.

Beitrag drucken
Anzeigen