Björn Pollmer (Foto: Carsten Paul)
Anzeigen

Duisburg. In der Sitzung am 23. November hat sich der CDU-Stadtbezirksverband Duisburg Walsum neu aufgestellt. Die bisherige Vorsitzende Sonja Dietl, die mittlerweile den CDU-Ortsverband Walsum führt, hat den Staffelstab nun weitergegeben. Der 26-jährige Fraktionsvorsitzende der CDU in der Bezirksvertretung Walsum, Björn Pollmer, wird in den kommenden zwei Jahren den nördlichsten Stadtbezirksverband der Christdemokraten in Duisburg anführen.

„Ich freue mich sehr über das tolle Ergebnis von 100% Zustimmung und bedanke mich herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen der Delegierten. Gemeinsam mit meinem neuen Team, das aus erfahrenen Politikern und frischem Wind besteht, blicke ich zuversichtlich auf die kommenden zwei Jahre“, so Pollmer, der zugleich auch stellvertretender Vorsitzender der Jungen Union Duisburg ist.

Die CDU in Duisburg-Walsum ist somit in der Spitze nun vollends paritätisch besetzt. Mit Ratsfrau Sonja Dietl und Fraktionschef Björn Pollmer steht ein starkes Tandem bereit, das die CDU in Walsum klar, modern und meinungsstark repräsentiert.

Des Weiteren gehören dem neu gewählten Vorstand des CDU-Stadtbezirksverbands Walsum an: Marvin Dost (stellvertretender Vorsitzender), Gabriele Kurth-Friede (Schriftführerin), Dr. Fabian Klumpers (Mitgliederbeauftragter), Yunus Emre Avci, Malte Bartz, Sebastian Geßmann, Rene Klein, Ilkay Kocaman, Thomas Paschke, Katharina Pohl, Durgut Taban (alle Beisitzer).

Beitrag drucken
Anzeige