Beschädigung Schließzylinder (Foto: Polizei)
Anzeigen

Dormagen. In der Zeit von Donnerstag (23.11.), 19:00 Uhr, bis Freitag (24.11.), 01:15 Uhr, haben Unbekannte versucht, in ein Einfamilienhaus an der Forsthausstraße in Nievenheim einzubrechen. Bei der Tat beschädigten die Unbekannten zwar den Schließzylinder der Haustür, in die Wohnung selbst gelangten die ungebetenen Gäste aber nicht.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 14 zu melden.

Die Polizei rät: Derzeit ist es draußen grau und nebelig und wird auch tagsüber nicht richtig hell. Dunkle Häuser und Wohnungen lassen Einbrecher deshalb leicht erkennen, dass ihre Bewohner nicht zu Hause sind. Eine Anwesenheitssimulation kann dabei helfen, Einbrüche zu verhindern. Weitere Informationen zum Thema gibt es unter https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel/polizei-beraet-zum-einbruchsschutz-tipps-und-termine. (ots)

Beitrag drucken
Anzeige