Symbolfoto
Anzeige

Rhein-Kreis Neuss/Langenfeld. Am 27.12.2022 entwich der 23-jährige Omar El Jerbi während eines begleiteten Ausgangs. Er war in der LVR- Klinik Langenfeld untergebracht. Seit dem 02.01.2023 wird der 23-Jährige per Vollstreckungshaftbefehl gesucht.

Omar El Jerbi ist circa 180 cm groß und 70 Kilogramm schwer. Seine Statur wird als athletisch beschrieben. Während des Ausgangs trug er eine dunkle Kappe sowie einen dunklen Trainingsanzug. Er hatte im Dezember vergangenen Jahres dunkle, kurz rasierte Haare und einen Vollbart. Zudem hat der Entwichene eine Tätowierung in Form einer kleinen Krone am rechten inneren Unterarm und ein kleines arabisches Symbol an der rechten Hand.

Die Polizei veröffentlicht zum Zweck der Vermisstenfahndung Fotos des Mannes, die unter folgendem Link abgerufen werden können: https://polizei.nrw/fahndung/120925

Hinweis: Liegen die Voraussetzungen für eine Öffentlichkeitsfahndung nicht mehr vor, wird der Eintrag im Fahndungsportal NRW umgehend gelöscht. Die Fotos können dann nicht mehr aufgerufen werden. Die Polizei fragt: Wer hat Omar El Jerbi gesehen oder kann Auskunft zu seinem Aufenthaltsort geben?

Hinweise werden an das Kriminalkommissariat 13 unter Telefon 02131 300-0 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen