Weihnachtlicher Zauber an der Burg in Bad Lippspringe (Foto: Dietmar Flach/ © www.PHOMAX.de)
Anzeige

Bad Lippspringe. Familienfreundlicher Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Dezember

Der Duft von heißem Glühwein und frischen Waffeln wabert über den Burgvorplatz und ein festlich geschmückter Tannenbaum sowie hunderte Lichter sorgen für ein festliches Ambiente – am ersten Adventswochenende, 2. und 3. Dezember, lädt die Stadt Bad Lippspringe wieder zum Weihnachtlichen Zauber an der Burg ein.

Nach der feierlichen Eröffnung durch den Kinderchor der Evangelischen Grundschule am 2. Dezember um 15.00 Uhr beginnt um 15.30 Uhr die beliebte Stiefelaktion im Burgcasino – inklusive Besuch vom Nikolaus. Bis 17.00 Uhr können alle Jungen und Mädchen dort kostenfrei einen Stiefel abgeben, der von den Einzelhändlern in der Innenstadt gefüllt wird und dort ab dem Nikolaustag wieder abgeholt werden kann. Ab 15.45 Uhr gehört die Bühne auf dem Burgvorplatz den Kindermusikern Matthias Meyer-Göllner und Faryna. Unter dem Motto „Wenn eine Flocke vom Himmel fällt“ laden sie alle Mädchen und Jungen zu einem weihnachtlichen Mitmachkonzert ein. Anschließend sorgen der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr und E!vis für musikalische Unterhaltung, bevor der Abend ab 21.00 Uhr bei der traditionellen Hüttengaudi des Schützenvereins im Burgcasino ausklingt.

Am Sonntag, 2. Dezember, laden die Geschäfte in der Bad Lippspringer Fußgängerzone von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags zum Bummeln und Einkaufen ein. Die Kundinnen und Kunden dürfen sich unter anderem auf Rabattaktionen und einen Waffelstand freuen. Der Weihnachtliche Zauber an der Burg öffnet an diesem Tag ebenfalls um 13.00 Uhr seine Pforten. Das musikalische Rahmenprogramm beginnt dort um 15.00 Uhr mit den FolkStones, bevor um 17.30 Uhr der Kolping Musikverein für weihnachtliche Stimmung sorgt. Ein kleines Kinderkarussell sowie weihnachtlich geschmückte Hütten, die Glühwein, Kaffee, Kuchen und viele weitere Leckereien anbieten, sind an beiden Tagen vor Ort.

Nähere Informationen zum Weihnachtlichen Zauber an der Burg gibt es auch im Online-Veranstaltungskalender unter www.bad-lippspringe.de.

Beitrag drucken
Anzeigen