Prof. Dr. Heinrich Wieneke, Chefarzt der Klinik für Herzmedizin am St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr (Foto: SMH, Matthias Duschner)
Anzeige

Mülheim an der Ruhr. Am Donnerstag, 29. Februar 2024, um 16 Uhr, geht es bei der SMH-Patientenveranstaltung „Tischgespräche“ im Café Kaufbar um das wichtige Thema „Herz“. In der lockeren Atmosphäre eines gemütlichen Kaffeetrinkens erfahren die Gäste Wissenswertes über Erkrankungen des Herzens, wie man sein Herz gesund hält, was bei Herzrhythmusstörungen zu tun ist und wie  man sich gesund ernährt. Gastgeber ist Chefarzt Prof. Dr. Heinrich Wieneke, der am St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr die Klinik für Kardiologie leitet. Der Kardiologe bringt zu den „Tischgesprächen“ sein Expertenteam mit.

Beim diesem Patientenformat finden zeitgleich an mehreren Tischen die Gespräche mit den Gästen statt. Mehrfach wechseln die Ärzte von Tisch zu Tisch, so dass am Ende der Veranstaltung alle Teilnehmenden die Möglichkeit hatten, mit jedem Spezialisten zu sprechen. In Laufnähe zum St. Marien Hospital Mülheim soll im Café von „nebenan“ die Hemmschwelle gesenkt werden, sich zu informieren und Fragen zu stellen. Das Café Kaufbar befindet sich in der Mülheimer Innenstadt, im Dickswall 2.

„Wir haben bei der ersten Auflage im November letzten Jahres sehr viel positiven Zuspruch erhalten. Bei uns können alle Fragen gestellt werden“, verspricht Prof. Dr. Heinrich Wieneke, der mit seinen Oberärzten Dr. Dirk Lindemann, Dr. Behnam Zadeh, Ahmad Ramhamadani und Qusai Jeha vor Ort sein wird. Die Veranstaltung dauert zirka 1,5 Stunden. Die Teilnahme an der Patientenveranstaltung ist kostenlos.

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Daher ist eine Anmeldung erforderlich. Verbindliche Anmeldungen für den Nachmittag im Café Kaufbar sind ab 12. bis 21. Februar 2024 per E-Mail an L.sumiejski@contilia.de oder telefonisch unter 0208 305-42061 (Sekretariat der Kardiologie: Leyla Sumiejski) möglich.

Beitrag drucken
Anzeigen