Symbolfoto
Anzeige

Grefrath. Die Gemeinde Grefrath gibt hiermit bekannt, dass aus Gründen des Amphibienschutzes ein Teilbereich der Gemeindestraße „An der Paas“ vom „Stenderweg“ bis „Im Ketel“, vom 13. Februar bis Ende April, je nach Witterungsverhältnissen, nachts gesperrt wird. Eine Umleitungsbeschilderung wird ausgewiesen. Die Sperrung wird sich auf die Nachtstunden beschränken und beginnt mit Anbruch der Dunkelheit, ca. 18 Uhr, nach der Zeitumstellung ca. 19 Uhr, und endet um 7 Uhr.

Schon jetzt sind die Amphibien wegen des relativ warmen Wetters unterwegs. Die Absperrung kann zwar erst nach Karneval erfolgen, wer die Strecke kennt, wird aber gebeten, diese schon jetzt in den Nachtstunden zu meiden.
Bei Rückfragen steht die Gemeindeverwaltung unter Tel. 02158 4080-609 zur Verfügung.

Beitrag drucken
Anzeigen