( © )
Anzeige

Mülheim an der Ruhr/Essen/Oberhausen. Den richtigen Ausbildungsbetrieb zu finden, kann eine echte Herausforderung sein. Mit dem IHK-Azubi-Speed-Dating unterstützt die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) junge Menschen bei der Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz.

Das Konzept des Azubi-Speed-Datings ist einfach: Zehn Minuten haben beide Seiten Zeit, sich im Gespräch interessant zu machen. Dann wird gewechselt für das nächste “Date“. Sinnvoll aber kein Muss sind aktuelle Bewerbungsunterlagen. Diese können den anwesenden Firmen vorgelegt und zur weiteren Ansicht überlassen werden.

Die Veranstaltung in der Philharmonie Essen ist kostenfrei. Sie startet um 10:30 Uhr und geht bis 14:30 Uhr. Als zusätzliches Highlight gibt es dieses Jahr ein Gewinnspiel. Verlost werden Freikarten für ein Rot-Weiß-Essen Spiel.

Die 100 teilnehmenden Ausbildungsbetriebe mit ihren offenen Ausbildungsstellen können unter www.azubimacher.com eingesehen werden.

Aus folgenden kaufmännischen und gewerblich technischen Berufen werden Ausbildungsplätze für 2024 angeboten:

  • Allgemeine Büroberufe
  • Handel
  • Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Metall, Elektro und Technik
  • IT und Medien
  • Transport und Logistik
  • Auch freie Plätze für das Duale Studium
Beitrag drucken
Anzeigen