Symbolfoto Einbruch (Foto: Polizei NRW)
Anzeige

Niederkrüchten/Schwalmtal/Viersen/Kreis ViersenIn Niederkrüchten wurde am Donnerstag in ein Einfamilienhaus in der Straße “Auf-dem-Stepken” eingebrochen. Augenscheinlich verschafften sich die Täter zwischen 20 Uhr und 0 Uhr Zutritt durch die Haustür. Ob etwas entwendet wurde, konnte der 77-jährige Geschädigte zu dem Zeitpunkt nicht ausschließen.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich in Amern im Zeitraum vom 06.02 bis 08.02. Die Täter drangen in ein Einfamilienhaus am Kronenweg ein, indem sie Glastüren einschlugen. Die 72-jährigen Hausbewohner konnten ebenfalls keine Angaben dazu machen, ob etwas gestohlen wurde.

Ebenfalls wurde in einem Mehrfamilienhaus auf der Bebericher Straße in Viersen ein Kellerraum aufgebrochen. Der 28-jährige Geschädigte gab an, dass sich Unbekannte zwischen 12:30 Uhr und 23:00 Uhr Zutritt verschafft haben. Es wurde mindestens ein Koffer und diverse Kleidungsstücke entwendet. Falls Sie Angaben zu diesen Einbrüchen machen können, melden Sie sich bitte bei der Polizei unter folgender Rufnummer: 02162-377-0. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen