Kinder- und Familienführungen im Kultur- und Stadthistorischen Museum (Foto: privat)

Duisburg. Das Kultur- und Stadthistorische Museum am Johannes-Corputius-Platz 1 lädt in den Sommerferien vom 1. Juli bis 5. August immer mittwochs zu Kinder- und Familienführungen ein. Sie finden jeweils ab 15 Uhr sowohl im Museum als auch im alten Stadtkern statt. Berichtet wird über die Anfangszeit unserer Stadt, Duisburg im Mittelalter, die Stadtmauer und den Besuch von Königen und Kaisern. Geboten wird auch ein Spaziergang mit Gerhard Mercator rund um das Rathaus. Der Eintritt kostet für Kinder 2 Euro und für Erwachsene 4,50 Euro. Eine Familieneintrittskarte gibt es für 10 Euro.

Im Rahmen der Marina-Märkte am Sonntag, 12. Juli, und am Sonntag, 9. August, von 13 bis 17 Uhr können vor dem Museum Workshops wie Räuchern mit Baumrinden und Heilpflanzen, Kräuterkunde oder Orientalische Fliesenmalerei kostenfrei besucht werden. Diese Angebote gelten auch noch nach den Sommerferien für Sonntag, 13. September, und Sonntag, 11. Oktober, ebenfalls von 13 bis 17 Uhr.

Weitere Informationen unter www.stadtmuseum-duisburg.de.

 

 

Beitrag drucken
Anzeigen