Anzeigen

Krefeld. Beinahe zwei Jahre nachdem die Altarbibel der Markuskirche gestohlen wurde, ist die Bibel, die seinerzeit vom Bundespräsidenten Theodor Heuss eigenhändig gestiftet und mit Widmung versehen wurde, wieder zurück. Ein namentlich nicht genannter Finder hat die Bibel in dieser Woche zurückgebracht. Am kommenden Sonntag, 16. August, wird Pfarrer Marc-Albrecht Harms der Gemeinde im Gottesdienst die Bibel offiziell überreichen.

 

Beitrag drucken
Anzeigen