(Foto: privat)

Oberhausen. Die Geschäftsstelle des SC Rot-Weiß Oberhausen bekommt Verstärkung. Nachdem der langjährige und verdiente „Mr. RWO“ Fabian Weitkämper das Team zum Jahreswechsel Richtung 2.Liga verließ, gibt es für den Sportclub gleich doppelten Personalzuwachs.

Marvin Leu übernimmt, neben seiner Funktion als Assistent des Vorstandes, ab sofort die Leitung im Bereich Marketing und Sponsoring. Vor seinem Studium absolvierte er bereits ein freiwilliges soziales Jahr bei RWO. Im Jahr 2015 schloss er an der Uni Groningen sein Studium im Bereich Sportmanagement mit dem Bachelor of Arts ab. Nach seiner Zeit in der Sportmarketingabteilung bei Volkswagen, kehrt er nun an den Niederrhein zurück.

Stadionsprecher und RWO.tv Moderator Christian Straßburger ist nun als Leiter des Bereiches Medien und Kommunikation, ebenfalls fester Bestandteil der Geschäftsstelle. Durch seine vielfältigen Erfahrungen im Medienbereich, zum Beispiel durch seine Hospitanz bei Sky Deutschland, freut sich RWO, dass er sich nun um die gesamte Öffentlichkeitsarbeit des Vereins kümmert. Seine alten Ämter legt er jedoch nicht nieder und fungiert somit weiterhin als Stadionsprecher und Moderator.

Der SC Rot-Weiß Oberhausen wünscht beiden viel Erfolg in Ihrer neuen Position. Glück auf!

Beitrag drucken
Anzeigen