Anzeige

Duisburg. Wenn am kommenden Sonntag um 11 Uhr auf dem Alfrediplatz in Wedau die Reifen glühen und es nach Feuerqualm riecht, werden sich viele Zuschauer in die frühen 80-er Fernsehstuben zurückgesetzt fühlen. Wie damals Colt Seavers in der Stuntman-Kopfgeldjäger-Serie „Ein Colt für alle Fälle“ immer zu atemberaubenden Stunts gezwungen war, kommt Gino Winters Stunt Movie Production mit ihrer rasanten und actionreichen Stunt- und MonsterTruck-Show auf ihrer Deutschland-Tournee auch nach Duisburg. LokalKlick hat in Kooperation mit OMK MEDIA Pressebüro 3-mal 2 Eintrittskarten für die richtigen Einsendungen zu unserer Preisfrage bereit.

Seit 10 Jahren präsentiert Gino Winter die Stunt Movie Production Super-Monster-Action-Show in ganz Europa. In Frankreich, Belgien, Deutschland, Niederlande, Luxemburg, Polen und Südamerika löste die atem(be)raubende Show der Düsseldorfer Stunt-Gruppe mit Autos, Quads, Motorrädern und kolossalen Monstertrucks immer wieder Erstaunen und Applausstürme aus. Familie Winter ist seit über 40 Jahren aktiv mit Stunt-Shows unterwegs, Gino Winter war schon als 4-Jähriger bei den Shows seines Vaters Kalli auf dem Mini-Bike aktiv dabei.

Sie möchten die rasante Show am Sonntag, 26. Juni 2016, 11 Uhr am Alfrediplatz am „Wedau-Stadion“, Stadion P3 in Duisburg live miterleben? Senden Sie das richtige Lösungswort mit dem Betreff „Stuntshow Gino Winter“ bis Freitag, 24. Juni per E-Mail mit ihrem vollständigen Namen, Wohnort, Telefon-Nummer und Mailadresse an service.vertrieb@lokalklick.eu (ohne Gewähr).

Gewinnfrage: Welcher Schauspieler spielte den Titelhelden „Colt Seavers“ in der TV-Serie „Ein Colt für alle Fälle“?

Viel Glück wünschen LokalKlick und OMK MEDIA Pressebüro!

Beitrag drucken
Anzeigen