Anzeige

Kamp-Lintfort. Am 25.08.2016, gegen 17.20 Uhr, geriet in Kamp-Lintfort an der Pestalozzistr. auf dem Parkplatz eines Supermarktes aus bisher ungeklärter Ursache ein abgestellter PKW in Brand. Da der PKW unmittelbar neben einer Hauswand des Supermarktes abgestellt war, wurde der Supermarkt kurzfristig von den eingesetzten Polizeibeamten evakuiert. Zur Brandzeit befanden sich ca. 50 Personen in dem Supermarkt.

Gegen 17.45 Uhr konnte der Supermarkt von den Kunden wieder betreten werden. Personen- und Gebäudeschaden entstanden nicht. Der PKW brannte vollständig aus und wurde zur Klärung der Brandursache sichergestellt. Der Sachschaden beträgt ca. 5000 Euro. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen