Anzeige
Die Leitung des Museums und die Mu00e4nner am Holzbackofen freuen sich auf Besucher (Foto: privat)

Dinslaken. Die Backstube am Stadthistorischen Zentrum geht am ersten Adventswochenende, 26. und 27. November, wieder in Betrieb. An beiden Tagen, zum Finale der turnusgemäßen, bei Besuchern gefragten Weihnachtsausstellung im Museum Voswinckelshof, können Passanten den ehrenamtlichen Bäckern in der Bollwerkskate zusehen und erfahren, wie traditionell gebacken und wie Stutenkerle und andere Spezialitäten hergestellt werden.

Interessierte können die Backwaren, basierend auf garantiert ökologischem und regionalem Anbau, kaufen. Die Leitung des Museums und die Männer am Holzbackofen freuen sich auf Besucher.

Beitrag drucken
Anzeigen