Anzeige

Alpen. Heute gegen 09.35 Uhr befuhr eine 56-jährige Rheinbergerin die Straße Zum Wald aus Richtung Rathausstraße kommend, als eine 67-jährige Frau aus Alpen als Fußgängerin die Fahrbahn mit zwei angeleinten Chihuahuas querte.

Die 56-Jährige hielt den Wagen zunächst an und setzte die Fahrt wieder fort, als die Fußgängerin mit den Hunden den Gehweg erreicht hatte. Plötzlich liefen die Hunde jedoch auf die Fahrbahn zurück, so dass der PKW diese überrollte. Ein sofort hinzugezogener Tierarzt konnte nur noch den Tod der beiden Hunde feststellen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen