v.l. Jugenddezernent Dr. Christoph Müllmann, Sandra Glagau, Desiree Reiners, Karin van Fürden, Nicole Müller, Inge Glaw (Personalrat) (Foto: privat)

Kamp-Lintfort. Jugenddezernent Dr. Christoph Müllmann hat für die fünf städtischen Kitas stellvertretende Leitungen offiziell ernannt. Die Ernennung erfolgte nach Abschluss eines Auswahlverfahrens. Seit einer tarifvertraglichen Änderung können, neben der „normalen“ Kita-Leitung, auch stellvertretende Leitungen für zum Beispiel besondere Aufgabenbereiche bestimmt werden.

Da die Kita-Landschaft in Kamp-Lintfort weiter ausgebaut wird, sucht die Stadtverwaltung auch zum 01.08.2017 zusätzliche Erzieherinnen und Erzieher. „Es lohnt sich, sich bei der Stadt Kamp-Lintfort zu bewerben. Wir freuen uns auf die Bewerbung von Erzieherinnen und Erzieher, die sich für eine Tätigkeit in einer städtischen Kita interessieren“, sagt Dr. Müllmann.

Beitrag drucken
Anzeigen