(Symbolfoto)
Anzeige

Moers. Unbekannte brachen in der Zeit von Donnerstag, 17.00 Uhr, bis Freitag, 09.43 Uhr, mindestens fünf BMW auf und stahlen Airbags sowie fest eingebaute Navigationsgeräte. Die Fahrzeuge parkten an der Melanchthonstraße, am Martin-Luther-Ring, am Schwarzer Weg sowie an der Straße Am Schrapershof.

Unbekannte beschädigten in der Zeit von Donnerstag, 19.30 Uhr, bis Sonntag, 15.15 Uhr,  mehrere abgestellte Autos. Die Pkw parkten an der Wilhelm-Müller-Straße, Kirschenallee, Karl-Hoffmeister-Straße, Gutenbergstraße und Römerstraße. Unter anderem knickten die Täter eine Antenne ab, demolierten Scheiben, Außenspiegel und zerkratzten den Lack. An der Bismarckstraße beschädigten die Unbekannten einen geparkten Wagen mit Montageschaum.

In der Zeit von Freitag, 00.30 Uhr, bis Sonntag, 19.00 Uhr, brachen Unbekannte mindestens 18 Autos auf und stahlen unter anderem Kleingeld, Jacken und Mobiltelefone. Die Fahrzeuge parkten u.a. an der Gutenbergstraße und der Alsenstraße in Meerbeck, an der Homberger Straße, der Gotenstraße, Am Schwanenring, etc.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Beitrag drucken
Anzeigen