Evelin Edel in Rom mit dem britischen Brustschwimmer Adam Peaty (Foto: privat)
Anzeige

Dinslaken. Hiesfelder Aktive beim Landesvielseitigkeitstest – Evelin Edel mit Landesauswahl beim Schwimmfest in Rom

Auf gleich zwei Veranstaltungen waren die Aktiven des TV Jahn Hiesfeld am Wochenende unterwegs. In Dortmund fand der Landesvielseitigkeitstest des NRW Schwimmverbands statt. Der Landesvielseitigkeitstest (LVT) ist eine bundesweit einheitliche Sichtungsmaßnahme und wird in NRW für die Altersklassen 9 bis 13 weiblich und männlich durchgeführt. Für die Veilchen nahmen Lana Dedek (2009) und Tara Panknin (2007) daran teil. Bei der Mischung aus Schwimmwettkämpfen und Athletikeinheiten mussten sich die Aktiven mit über 200 weiteren Aktiven aus ganz NRW messen. Eine sehr gute Erfahrung für die beiden Nachwuchsschwimmer der Veilchen.

Evelin Edel (2003) nahm derweil am internationalen Schwimmfest „Settecolli“ in Rom teil. Mit einer NRW Auswahlmannschaft des NRW TOP Team und des Junior TOP Team ging sie dort über 800m und 1500m Freistil an den Start. Im mit internationalen Stars gut besetzten Event konnte Evelin Edel wertvolle Erfahrungen sammeln. Über 1500m Freistil belegte sie in 17:24,80 Minuten den 8. Platz und über 800m Freistil in 9:02,75 Minuten den 13. Platz. Nun geht es für Evelin am nächsten Wochenende zu den Deutschen Freiwassermeisterschaften nach Burghausen um die Qualifikation zur JEM Meisterschaft in Racice (Tschechien). Insgesamt 674 Athleten mit 936 Einzel- und 102 Staffelmeldungen werden im Burghausener Wöhrsee an den Start gehen. Evelin wird dort über 5 Km und 7,5 Km an den Start gehen.

Beitrag drucken
Anzeigen