v.l. Kristian Karlsson - Jo Pörsch, Geschäftsführer Borussia - Ricardo Walther - Timo Boll - Danny Heister, Cheftrainer Borussia - Toni Neier, Leiter Sportmarketing Sebapharma - Anton Källberg - Omar Assar (Foto: Yvonne Wendeler)
Anzeige

Düsseldorf. Seit 2003 ist die Sebapharma GmbH & Co. KG offizieller Ausrüster von Borussia Düsseldorf. Nun wurde die langjährige Partnerschaft des erfolgreichen Spezialisten für Hautreinigungs- und Pflegeprodukte aus Bad Salzig und dem Tischtennis-Rekordmeister verlängert.

Gerade Sport strapaziert die Haut durch starkes Schwitzen, wechselnde Temperaturen und häufiges Duschen und benötigt deshalb eine besondere Reinigung und Pflege. Daher beinhaltet die Kooperation u.a. die Ausstattung des Teams der Borussia mit Produkten der medizinischen Haut- und Körperpflege von sebamed, die mit dem pH-Wert 5,5 die Haut schützen und gesund erhalten.

Borussia-Geschäftsführer Jo Pörsch hat eine ganz besondere Verbindung zur Firma aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis: “Bad Salzig gehört zu Boppard, dem Ort, in dem ich aufgewachsen bin. Daher kenne ich das Unternehmen schon seit meiner Kindheit und freue mich deshalb umso mehr, die Sebapharma GmbH weiterhin als kompetenten Partner an unserer Seite zu haben.”

“Die Partnerschaft mit Borussia Düsseldorf ist seit vielen Jahren eine ganz Besondere”, sagt auch Toni Neier, Sportmarketing-Leiter der Sebapharma GmbH & Co. KG. “Der Rekordmeister engagiert sich nicht nur im Profi-Bereich um Timo Boll, sondern auch im Behinderten-, Jugend- und Kindersport. Gerne unterstützen wir ein solches Engagement. Wir freuen uns auf eine spannende Saison und wünschen dem Verein viel Erfolg!”

 

Über das Unternehmen Sebapharma

Die Sebapharma GmbH & Co. KG, gegründet 1983 von Dr. med. Heinz Maurer, ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Sitz in Boppard am Rhein. Unter dem bekannten Markennamen sebamed werden Produkte der medizinischen Hautreinigung und -pflege ausschließlich in Deutschland hergestellt. Aktuell ist sebamed mit über 100 Produkten in mehr als 80 Ländern erhältlich.

Beitrag drucken
Anzeigen