(Symbolfoto)

Essen. Heiligabend (24.12.), kurz vor Mitternacht (23:50 Uhr), überfielen zwei maskierte und bewaffnete Männer eine Tankstelle an der Von-Schmoller-Str./ Ecke Hohenzollernstraße im Südviertel. Massiv bedrohten sie die allein anwesende 29-jährige Angestellte und raubten wenige hundert Euro Einnahmen.

Die Räuber waren dunkel gekleidet, etwa 170 cm groß und sprachen Deutsch mit Akzent. Verdächtige Beobachtungen, die Zeugen im Umfeld der Tankstelle gemacht haben könnten, sollten der Polizei schnellstmöglich unter der zentralen Rufnummer 0201-8290 mitgeteilt werden. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen