(Foto: privat)
Anzeige

Rheinberg. Nach ihrem fulminanten Erfolg im vergangenen Jahr kommen sie wieder nach Orsoy: Drei Tenöre – Drei Freunde und die Pianistin Sigrid Althoff bieten ein Klassik-Highlight der besonderen Art. Stefan Lex, gern gesehener und beliebter Gast in der evangelischen Kirche Orsoy, einer der schönsten Kirchen des Niederrheins, präsentiert in dieser einzigartigen Atmosphäre mit seinen beiden Sängerkollegen und -Freunden Thomas Heyer und Michael Kurz ein grandioses Konzertprogramm, dessen Erlös dem Erhalt dieses wunderbaren Gotteshauses dient.

Die drei charmanten Herren singen einen Querschnitt durch die große Welt der Oper, der Operette und der Kanzone. Diese Hommage an die herausragenden musikalischen Meisterwerke unserer Kultur beinhaltet Kompositionen von Verdi, Puccini, Leoncavallo, de Curtis und anderen in Vollendung, sowie italienische Kanzonen, die den Zauber der Musik spüren lassen. Dein ist mein ganzes Herz, Nessun dorma, Granada, Ein Freund, ein guter Freund u.v.m.

Drei exzellente Opernsolisten treffen zusammen, um dem Publikum die schönsten und ergreifendsten Werke unserer Zeit zu präsentieren. Begleitet werden die Tenöre von der preisgekrönten Pianistin Sigrid Althoff, die das Publikum mit ihrem sensiblen Anschlag und ihrer Virtuosität verzaubert.

Dieser musikalische Abend, der an das große Original Placido Domingo – Luciano Pavarotti – Jose Carreras erinnert, wird die Besucher in seinen Bann ziehen. Stefan Lex führt charmant und humorvoll durch das unterhaltsame und bewegende Programm.
Erleben Sie, warum Presse und Publikum nach den Konzerten diese mit „Brillant!”, “Sagenhaft!” und “Überwältigend!” beschreiben.

Sonntag, 09. Februar 2019, 17 Uhr, Einlass 16.15 Uhr, Eintritt 20 €

Kartenvorverkauf:
Ev. Pfarramt Orsoy, Egerstraße 13, Orsoy
Radio Komossa, Orsoyer Str. 11, Orsoy
Cafe Hagemann, An der Schanz 2, Orsoy
Gasthaus Mütterlein, Egerstr. 7, Orsoy

Beitrag drucken
Anzeigen