(Fotos: Polizei Duisburg)
Anzeige

Duisburg. Am frühen Montagmorgen (27. Januar, gegen 5:15 Uhr) hat ein 28 Jahre alter BMW-Fahrer einer Frau in einem Chevrolet auf der Hoffschen Straße die Vorfahrt genommen. Er hat die 53-Jährige beim Abbiegen übersehen. Der Chevrolet ist frontal in die rechte Seite des BMW geprallt.

Beide Fahrer kamen zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Hoffsche Straße war während der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt. (ots)

Beitrag drucken
Anzeige