Präsident Udo Berning überreicht Erich Schlabes (95) den Orden und eine besondere Erinnerung an 70 Jahre Mitgliedschaft im Männerschützenverein Hamminkeln (Foto: privat)
Anzeige

Hamminkeln. Am Freitag, dem 14.02.2020 um 20:00 Uhr fand im Bürgerhaus „Friedenshalle“ die Generalversammlung des Männerschützenvereins Hamminkeln e.V. statt.

110 Vereinsmitglieder nahmen an der Veranstaltung teil.

Auf der Tagesordnung standen unter anderem der Kassenbericht und die Planung der diesjährigen Veranstaltungen.

Ein Highlight der diesjährigen Generalversammlung war die Ehrung der Jubilare.

Vierzig oder fünfzig Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein sind ja schon eine lange Zeit. Nachdem Werner Bovenkerk und Erwin Kammeier für sechzig Jahre und Walter Flores in Abwesenheit für 65 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden, konnte der 95-jährige Erich Schlabes seinen besonderen Orden entgegennehmen. Mit 25 Jahren trat er 1950 dem Schützenverein bei und ist somit seit nunmehr 70 Jahren Vereinsmitglied. Noch im letzten Jahr errang er während des Schießens beim Schützenfest einen Preis.

Mittlerweile sind bereits drei Generationen der Familie Schlabes gemeinsam Teil des Hamminkelner Männerschützenvereins.

Als neuer Kassenprüfer und damit Nachfolger von Wilhelm Kloppert wurde einstimmig Manfred Rüsken gewählt.

Neu- bzw. Wiederwahl von Vorstandsmitgliedern:

Vizepräsident – Reiner Bovenkerk – Wiederwahl
Geschäftsführer – Thomas Wente – Wiederwahl
Schriftführer – Volker Hewing – Wiederwahl
Schießwart – Karlheinz Berning – Wiederwahl
Zeremonienoffizier – Thomas Kullick – Wiederwahl
Pressesprecher – Michael Arnold – Wiederwahl
Kompanieführer 1. – Andre Evers – Wiederwahl
Zugführer 2. – Rolf-Dieter Reske – Wiederwahl
Fahnenoffizier 2. – Arthur Peters – Wiederwahl
Fahnenoffizier 2. – Ludger Fischer – Wiederwahl

 

Neuwahl Thronoffizier – Jochem Hoppmann

dadurch bedingt
Neuwahl des stellv. Schießwartes – Heinrich Daleske

dadurch bedingt
Neuwahl ZBV – Thorsten Heykamp

 

Folgende Jubilare wurden feierlich geehrt:

für 25 Jahre Mitgliedschaft mit der Silbernen Vereinsnadel:

Werner Arntzen
Nicki Blessing
Bernd Heggemann
Jörg Krenz
Theo Meissen
Wolfgang Neuenhoff
Hans-Jürgen Potten

für 40 Jahre Mitgliedschaft mit der Goldenen Vereinsnadel:

Hans-Gustav Berger
Jürgen Conrad
Dieter Elsenbusch
Rainer Hoffmann
Hendrik Lenderink
Bernd Loskamp
Peter Schneider
Karl-Wilhelm Schulze
Johann Talach
Ernst Tellmann
Heinz Vos

für 50 Jahre Mitgliedschaft mit der Goldenen Vereinsnadel mit Kranz:

Heinz Beuting
Udo Elsing
Alfons Hemping-Bovenkerk
Johann-August Kamps
Heinz Schneiders
Adolf Termath

für 60 Jahre Mitgliedschaft mit einem entsprechenden Orden:

Werner Bovenkerk
Erwin Kammeier

für 65 Jahre Mitgliedschaft mit einem entsprechenden Orden:

Walter Flores

für 70 Jahre Mitgliedschaft mit einem entsprechenden Orden:

Erich Schlabes

 

Das Preisschießen in der Schießanlage der Sportschützen „Admiral von Lans“ im Mühlenrott findet statt für die 2. Kompanie am 07. März 2020 von 15.00 bis 18.00 Uhr und für die 1. Kompanie am 14. März 2020 von 15.00 bis 18.00 Uhr.

Das diesjährige Bataillonsfest mit Tanz und der traditionellen Tombola findet am 21. März 2020 im Bürgerhaus „Friedenshalle“ statt. Einlass ist ab 19:00 Uhr, Beginn ist 19:30 Uhr.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder großartige und hochwertige Preise zu gewinnen.

Beitrag drucken
Anzeigen