Symbolbild
Anzeigen

Kreis Wesel. Aus dem Kreis Wesel sind am vergangenen Wochenende erstmals zwei mit dem Coronavirus infizierte Personen verstorben. Es handelt sich um einen 85jährigen Mann aus Dinslaken und einen 78jährigen Mann aus Kamp-Lintfort.

Die Zahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 146, Stand 23.03.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 20.03.2020, 12 Uhr = 124 Fälle.

Die Lage stellt sich folgendermaßen dar:

Wohnort Anzahl Verstorben
Alpen 5
Dinslaken 16 1
Hamminkeln 13
Hünxe 18
Kamp-Lintfort 8 1
Moers 28
Neukirchen-Vluyn 6
Rheinberg 9
Schermbeck 11
Sonsbeck 1
Voerde 10
Wesel 16
Xanten 5
Gesamt 146 2

Die Meldedaten werden mit jenen, bereits verifizierten Daten abgeglichen, die auch der Bezirksregierung gemeldet werden müssen. Daraus ergibt sich eine leichte zeitliche Verzögerung der Erfassung der noch immer steigenden Infektionszahlen. Damit wird aber auch verhindert, dass Doppelmeldungen das Zahlenbild verzerren.

Beitrag drucken
Anzeigen