Anzeige

Dinslaken. Am Donnerstagabend gegen 21.35 Uhr walkten zwei Dinslakenerinnen (31 und 32 Jahre alt) auf der Hanielstraße in Richtung Hünxer Straße. Plötzlich zeigte sich im Grünstreifen ein Unbekannter den Frauen in schamverletzender Weise, die daraufhin flüchteten. Den Mann beschrieben die Frauen als “dünn”. Eventuell könnte der Unbekannte ein Fahrrad mitgeführt haben.

Am Samstagabend gegen 21.20 Uhr zeigte sich ein Unbekannter zwei 15-jährigen Dinslakenerinnen am Berthold-Schön-Weg (Rotbachweg) in schamverletzender Weise.

Der unbekannte Mann kam den 15-Jährigen zu Fuß auf diesem Weg von der Kirchstraße kommend in Laufrichtung Ziegelstraße entgegen.

Beschreibung des Exhibitionisten:

Ca. 170 – 175 cm groß, 35 – 45 Jahre alt, schlanke Figur und dunkle Haare. Der Mann trug einen grauen Kapuzenpullover und hatte ein osteuropäisches Erscheinungsbild.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen