Symbol
Anzeigen

Neuss/Duisburg. Update 19.05.2020: Wir berichteten mit am 14.05.2020 über einen Vermissten über 80-Jährigen und baten um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Mann hatte seine Wohnung offenbar am Mittwochmorgen (13.5.) verlassen und war nicht nach Hause zurückgekehrt. Am selbigen Nachmittag erhielt die Polizei Kenntnis von dem Sachverhalt und nahm die Ermittlungen auf. Die Polizei suchte mithilfe von Spürhunden und einem Polizeihubschrauber nach dem Senior.

Leider müssen wir nunmehr mitteilen, dass der Neusser am Montagnachmittag (18.5.) in Duisburg aus dem Rhein geborgen wurde. Hinweise auf ein Fremdverschulden am Tod des Mannes liegen bislang nicht vor. Die Ermittlungen zu den Umständen des Todes führt derzeit das Polizeipräsidium Duisburg.

Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen