Laufbahn Grenzlandstadion (Foto: © Stadt MG)

Mönchengladbach. Der obere umlaufende Weg im Grenzlandstadion ist komplett saniert. Er bietet so wieder über rund 600 Meter gute Möglichkeiten für die eine oder andere Laufrunde.

Der Unterbau des Weges wurde komplett ausgeschachtet. Ein neuer Unterbau aus Lava und ein Oberbau aus Dolomitsand sorgen für einen besonders gelenkschonenden Untergrund. Der Weg im Grenzlandstadion bietet den vielen Läuferinnen und Läufern jetzt optimale Bedingungen. Im Rahmen der Baumaßnahme wurden zudem die Wasserabläufe an einer der oberen Brücken erneuert. Alle Unfallgefahren sind beseitigt. Die Kosten für die Baumaßnahme lagen bei ca. 40.000 Euro.

Beitrag drucken
Anzeigen