(Foto: Feuerwehr)
Anzeige

Schermbeck. Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Schermbeck gestern Abend um 21:03 Uhr alarmiert. Auf der Weseler Str. (B 58) war es zuvor zwischen den Ab-/Auffahrten Kapellenweg und Maassenstr. zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Mähdrescher und einem Kleintransporter gekommen.

In der Folge wurde eine Person verletzt und vor Ort vom Notarzt/Rettungsdienst versorgt. Eine zweite Person wurde von Kräften der Feuerwehr betreut. Weiterhin wurden von der Feuerwehr auslaufende Betriebsmittel auf einer Länge von ca. 50 m abgestreut und aufgenommen. Die verletzte Person wurde vom Rettungsdienst in ein Weseler Krankenhaus gebracht. Von den Einsatzkräften wurden im Bereich der Unfallstelle Warnschilder aufgestellt.

Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Für die Feuerwehr endete der Einsatz gegen 22:15 Uhr. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen