(Foto: Stadt Nettetal)
Anzeigen

Nettetal. Bereits zum dritten Mal sorgt die Nettetaler Hilfsorganisation Human Plus e.V. für Abwechslung in den Sommerferien. Auf der Von-Bocholtz-Straße in Lobberich wurde dazu in den vergangenen beiden Jahren ein acht mal acht Meter großer Sandkasten mit Sandspielzeug aufgestellt, der von den Kindern stets bestens besucht wurde.

In diesem Jahr sorgen gleich zwei Sandkästen im Stadtgebiet für Freude bei den Kindern. Auf dem Kirchplatz wurde am Donnerstag erstmals im Stadtteil Kaldenkirchen ein Sandkasten aufgestellt, dieser geht wie der Lobbericher Sandkasten pünktlich zu Ferienbeginn in Betrieb. Anestis Ioannidis, Vorsitzender der Nettetaler Hilfsorganisation Human Plus und Organisator, übergab den Sandkasten im Beisein von Bürgermeister Christian Wagner und lokalen Sponsoren bei strahlendem Sonnenschein an die Kinder, die vor allem die schattigen Plätze direkt in Beschlag nahmen.

Beitrag drucken
Anzeigen