Bürgermeister Christoph Gerwers, Bauhofleiter Andreas Böing, 1. Beigeordneter und Kämmerer Andreas Mai, Marvin Böing, Maik Menting, Roman Thiel, Felix Witzke, Theresa Gores und Personalchef Ludger Beltermann (Foto: privat)
Anzeige

Rees. Bürgermeister gratuliert Theresa Gores, Maik Menting, Felix Witzke sowie Roman Thiel und Marvin Beyer

Grund zur Freude hatten in diesen Tagen Theresa Gores, Maik Menting, Felix Witzke sowie Roman Thiel und Marvin Beyer. Alle fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Rees schlossen jetzt Aus- und Fortbildungen erfolgreich ab. „Wir können uns froh und glücklich schätzen, so einsatzfreudige junge Kolleginnen und Kollegen in unseren Reihen zu haben“, dankte Bürgermeister Christoph Gerwers dem Nachwuchs der Stadt Rees für die Bereitschaft, sich auch nebenberuflich und in der Freizeit weiter aus- und fortzubilden.

Während Marvin Beyer und Roman Thiel die Ausbildung zum Gärtner in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau erfolgreich abschließen konnten, dürfen sich Maik Menting und Felix Witzke über die erfolgreich abgeschlossene Qualifikation des Meisters in der gleichen Fachrichtung freuen. Theresa Gores hingegen schloss den Verwaltungslehrgang II erfolgreich ab. Die neue Verwaltungsfachwirtin wird weiterhin Aufgaben in der städtischen Personalabteilung übernehmen.

In einer kleinen Feierstunde bedankte sich Gerwers auch bei den Ausbildungsleitungen und insbesondere bei Andreas Böing, der gleich vier Absolventen erfolgreich durch die Prüfungen begleitet hat.

Für den weiteren beruflichen Werdegang wünschte er seiner Mitarbeiterin sowie seinen Mitarbeitern des Bauhofbetriebs Zufriedenheit und Erfolg, unterstrich aber auch, dass das Lernen mit dem Ablegen der Prüfung nicht vorbei sein werde.

Auch im Jahr 2021 bildet die Stadt Rees wieder aus. So werden voraussichtlich im August 2020 Ausbildungsstellen als Verwaltungsfachangestellte(r) und Stadtinspektoranwärter(in) ausgeschrieben.

Beitrag drucken
Anzeigen