(Foto: Klaus Stevens)
Anzeigen

Kaarst. Viele Wildpflanzen, die am Wegesrand stehen und die wir für Unkraut halten, sind in der Naturheilkunde und als Hausmittel wichtige Helfer für unsere Gesundheit. Beim  Workshop „Heilsame Kräuter“ im Bauerngarten des Tuppenhofes in Kaarst, kann man am Sonntag, den 2. August einen Einblick in diese wunderbare Naturapotheke gewinnen. Mit Naturpädagogin Jasmin Khalil lernt man verschiedene Heilpflanzen kennen und erfährt in welcher Form man sie für uns nutzbar machen kann. Anschließend werden mehrere Hausmittel, wie etwa eine Ringelblumensalbe, aus den Kräutern hergestellt.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 35 €. Anmeldungen direkt bei Jasmin Khalil: 02253-3100153 oder kraeuter@tuppenhof.de

Beitrag drucken
Anzeigen