Claudia van Dyck und Giovanni Malaponti zogen auf der Tribüne der Festivalhalle die Gewinner der Extra-Spenden von je 250 Euro. Markus Grimm (Mitte) drehte davon ein Video (Foto: privat)
Anzeige

Moers. Verlosung auf der Tribüne der Festivalhalle

Rund 800 Gäste wären bei der Verlosung der Extra-Spenden von je 250 Euro für die ehrenamtliche Arbeit dabei gewesen. Der Vereinsfrühschoppen der Sparkasse in der Festivalhalle musste jedoch coronabedingt ausfallen. „Die Extra-Spenden verlosen wir trotzdem“, so Giovanni Malaponti. Gemeinsam mit der Verwaltungsratsvorsitzenden Claudia van Dyck und dem Künstler Markus Grimm traf sich der Sparkassen-Chef jetzt dort, wo die Gäste gesessen hätten, um von der Ziehung der Gewinner ein Video zu drehen. Es ist auf dem YouTube-Kanal der Sparkasse veröffentlicht.

Von den rund 350 Moerser Vereinen hatten sich 138 um die Extra-Spenden beworben. Vor laufender Kamera zog Claudia van Dyck den Awo-Ortsverein Rheinkamp, den Verein der Freunde und Förderer des Hermann-Gmeiner-Berufskollegs, den Partnerschaftsverein La Trinidad-Moers und die Initiative Stoffwechsel-Armutsbekämpfung des Awo-Kreisverbandes.

Sie erhalten nun je 250 Euro extra. „Außerdem überweisen wir den Vereinen in diesem Jahr mehr als 455.000 Euro für ihre ehrenamtliche Arbeit“, so Giovanni Malaponti. In den nächsten Tagen werden die Sparkasse und die Vereine, die die Extra-Spenden gewonnen haben, davon berichten, wofür das Geld konkret eingesetzt wird.

Beitrag drucken
Anzeigen