Sichergestelltes Rauschgift (Foto: Polizei Düsseldorf)
Anzeige

Nettetal. Dem Einsatztrupp der Autobahnpolizei Düsseldorf gelang am Dienstag die Festnahme von zwei 20 und 22 Jahre alten Niederländern. Die Männer reisten auf der A 61 mit einem niederländischen Fahrzeug um 14:00 Uhr nach Deutschland ein, wo sie von der Autobahnpolizei kontrolliert wurden. Im Kofferraum des Fahrzeugs fanden die Einsatzkräfte gut 10 kg Amphetamine.

Der Haftrichter schickte die Männer, die von ihrem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch machten, am Mittwoch in Untersuchungshaft. Ihnen wird der Einfuhrschmuggel einer nicht geringen Menge Rauschgift vorgeworfen. Die Ermittlungen dauern an. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen