(Foto: RWO)
Anzeigen

Oberhausen. Im Umfeld des RWO-Team12 hat es eine positiv getestete Person gegeben. Die für Sonntag geplante Partie gegen Dostlukspor Bottrop ist bereits abgesagt.

„Die betroffene Person war in den vergangenen Tagen zwar nur sporadisch bei der Mannschaft, aber wir wollen nichts dem Zufall überlassen“, sagt RWO-Vorstandsmitglied Thorsten Binder. „Wir sind mit den örtlichen Behörden und dem Fußballverband in engem Austausch und besprechen nun die weitere Vorgehensweise.“

Neben dem Meisterschaftsspiel sind auch alle Trainingsaktivitäten des Kreisliga-A-Teams ausgesetzt. Andere Mannschaften von Rot-Weiß Oberhausen sind nicht betroffen.

Beitrag drucken
Anzeigen