Symbolbild
Anzeigen

Duisburg. Aktuelle Zahlen mit Stand vom 17. November 2020, 20 Uhr:

Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 8.928 Personen (Vortag: 8.734) mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 194 Infizierte mehr. 130 Personen, also vier weitere Personen, sind verstorben. 7.325 Personen (Vortag: 7.230) sind wieder genesen, so dass es aktuell 1.473 Infizierte (1378 am Vortag) in der Stadt gibt. Insgesamt wurden 86.593 Corona-Tests durchgeführt.

Der aktuelle Inzidenzwert mit 277,9 ist fast gleich zum Wert vom Vortag mit 278,7.

Beitrag drucken
Anzeigen