(Symbolfoto)
Anzeige

Wesel. Am Samstag, 05.12.2020, gegen 00:32 Uhr beobachtete in Wesel ein Zeuge drei junge Männer im Bereich des Holzweg, die mehrere Scheiben eingeschlagen hatten. Die jungen Männer aus Wesel im Alter von 15 und 22 Jahren, sowie ein 17-jähriger Mann aus Düsseldorf beschädigten an einer Grundschule und einem PKW Fensterscheiben.

Bei der Ingewahrsamnahme der Täter beleidigte der 22-jährige Mann aus Wesel die eingesetzten Polizeibeamten und leistete Widerstand. Dabei verletzte sich der Mann leicht. Die eingesetzten Polizeibeamten blieben unverletzt. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen