Symbol
Anzeige

Duisburg. Ein Unbekannter hat am Donnerstagmorgen (10. Dezember, 07:40 Uhr) einen Supermarkt auf der Weseler Straße überfallen. Der männliche Täter drohte der Kassiererin (27) mit einer Machete und griff zeitgleich in die geöffnete Kasse. Dann flüchtete er zu Fuß in Richtung Agnesstraße. Niemand wurde verletzt.

Der Räuber wird als etwa 18 Jahre alt und 1, 75 Meter bis 1,80 Meter groß beschrieben. Er soll eine dunkle Winterjacke mit silbernem Logo auf dem Arm getragen haben. Hinweise unter der Rufnummer 0203 2800 an das Kriminalkommissariat 13 der Duisburger Polizei. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen