(Foto: PhotoAlto/Frederic Cirou)

Essen. Herzlichen Glückwunsch! Bei der monatlichen Ziehung der PS-Lotterie hat eine 81-jährige Kundin aus unserer Filiale Schonnebeck 50.000 Euro gewonnen. Die Sparkasse freut sich „sehr mit unserer Gewinnerin“.

„Die „PS-Lose“ sind für uns eine Erfolgsstory – und das gleich dreifach: Es wird monatlich ein fester Betrag angespart, es gibt die Chance auf einen Lotteriegewinn und es werden gemeinnützige Projekte unterstützt“, erklärt Vorstandsvorsitzender Helmut Schiffer. Beim PS-Sparen der Sparkasse Essen kaufen die Teilnehmer jeden Monat per Dauerauftrag Lose zu einem Preis von fünf Euro. Davon werden vier Euro gespart und mit einem Euro wird das persönliche Glück herausgefordert. Aus dem Lotterie-Erlös werden jährlich allein in Essen rund eine Million Euro für gemeinnützige Zwecke eingesetzt.

Beitrag drucken
Anzeigen