Neujahrsbaby Lotta ist die zweite Tochter der Moerser Katharina und Thomas Baas (Foto: privat)
Anzeigen

Moers. Lotta heißt das Neujahrsbaby im St. Josef Krankenhaus und kam am 1. Januar 2021 um 02:05 Uhr zur Welt. 125 Minuten war das neue Jahr schon alt als die glücklichen Eltern Katharina und Thomas Baas ihre kleine Tochter in die Arme nehmen konnten. Die 55 cm große und 3.810 g schwere neue Erdenbürgerin ist das zweite Kind der jungen Eltern. Eigentlich war Lotta noch im Dezember erwartet worden, sie ließ sich aber Zeit und kam erst in der Neujahrsnacht zur Welt.

Auch ihre große Schwester, die 5jährige Ronja ist im St. Josef Krankenhaus geboren. „Bei unserer ersten Tochter hatten wir das St. Josef Krankenhaus wegen der Auszeichnung als babyfreundliche Geburtsklinik ausgewählt“, berichtet Mutter Katharina, „wir waren sehr zufrieden und sind natürlich wiedergekommen.“ Auch dieses Mal – in Corona-Zeiten – haben sich Katharina und Thomas wohl gefühlt. „Im Kreißsaal haben wir beide einen Schnelltest gemacht“, erzählt der junge Vater, „ich musste natürlich die gesamte Zeit eine Maske tragen, habe mich aber nicht eingeschränkt gefühlt.“ Das einzige, was die beiden ein bisschen bedauert haben, war, dass die große Schwester wegen der Pandemie nicht mit ins Familienzimmer durfte. „Ronja hat Silvester bei meiner Mutter gefeiert“, berichtet Thomas Baas.

Beitrag drucken
Anzeigen