(Foto: Feuerwehr Breckerfeld)
Anzeigen

Breckerfeld. In der Nacht zum Sonntag wurde die Löschgruppe Delle der Feuerwehr Breckerfeld um 21:54 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsmitteln auf der Deller Straße alarmiert. Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und hatte hierbei ein Verkehrsschild abgerissen. Dieses war so unglücklich unter dem Fahrzeug verklemmt, dass der Treibstoff auslief. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Feuerwehr übernahm die Absicherung der Einsatzstelle für die Dauer der durchgeführten Maßnahmen und die Unfallaufnahme seitens der Polizei. Der ausgelaufene Treibstoff wurde mit Bindemitteln ab gestreut. Das verunfallte Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen zu einer Werkstatt verbracht. Nach Verladung des PKW wurde die Fahrbahn durch die ehrenamtlichen Kräfte gereinigt. Der Einsatz endete, mit der Ankunft im Deller Gerätehaus, um 23:40 Uhr.

Datum: 09.01.2021/ Uhrzeit: 21:54 Uhr/ Dauer: ca. 2 Stunden/ Einsatzstelle: Deller Straße/ Einheiten: Löschgruppe Delle/ Polizei (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen