(Foto: privat)
Anzeige

Goch. Am letzten Sonntag hat sich auch das Goli Theater an der bundesweiten Aktion „Kino leuchtet. Für Dich.“ beteiligt. Dazu teilt Joachim Lück für den Goli e.V. in einer Pressemeldung mit:

“Wir sind sehr zuversichtlich, dass im Goli auch in der Corona-Pandemie das Licht nicht ausgehen wird; denn es ist an der Zeit, ganz herzlich „DANKE“ zu sagen:

Danke an den Gocher Verein „Miteinander helfen und teilen“, der das Goli mit einer Spende von 2.000,00 Euro unterstützt hat!

Danke an die GRÜNEN Goch, die eine beträchtliche Spende geleistet haben!

Danke an die Privatleute, die den Goli e.V. gerne mit ihrer Spende unterstützt haben!

Danke an die vielen Menschen, die unsere Turnbeutel-Aktion zu einem überwältigenden Erfolg gemacht und dafür gesorgt haben, dass die erste Auflage binnen kurzer Zeit ausverkauft war!

Danke vor allem auch für die zahlreichen herzlichen, aufbauenden und anerkennenden Worte und Solidaritätsbekundungen!

Wir Aktive vom Goli e.V. sind gerührt und freuen uns sehr, dass das Goli einen so großen Platz im Herzen der Menschen einnimmt!

Wir warten schon ungeduldig auf die Zeit, in der wieder Kinobetrieb und persönliche Begegnungen auch im Goli möglich sein werden.

Aufgrund der großen Nachfrage produzieren Anke von Brocke und Maria Schober übrigens eine zweite Auflage des beliebten Goli-Turnbeutels.

Am Donnerstag, 18. März, und Freitag, 19. März, jeweils in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr besteht wieder die Gelegenheit, einen dieser Turnbeutel – gefüllt mit einer großen Tüte frisch zubereiteten Goli-Popcorns – zum Preis von 15,00 Euro im Goli zu erwerben. Der Erlös aus der Verkaufsaktion ist selbstverständlich wieder ausschließlich für die Bestreitung der weiterhin anfallenden Fixkosten bestimmt.

Der Verkauf der Goli-Beutel soll unter Wahrung der aktuellen Corona-Hygiene-Bedingungen erfolgen: Es ist eine vorherige Anmeldung über das Kontakt-formular auf der Goli-Homepage (https://www.golitheater.de/kontakt/) erforderlich. Kaufinteressenten geben dabei bitte ihren Namen und das Datum sowie die Uhrzeit an, zu der sie „ihren“ Beutel in Empfang nehmen möchten. Bei der Abholung im Kino muss selbstverständlich eine medizinische Gesichtsmaske getragen werden.

 

Herzliche Grüße
für den Goli e.V.
Joachim Lück”

Beitrag drucken
Anzeigen