(Foto: Polizei)
Anzeige

Jüchen. Am Dienstagmorgen (16.3.), gegen 6 Uhr, kam es auf der Landstraße 32 in Jüchen, in Höhe der Ortslage Wallrath / Schloß Dyck, zu einem Verkehrsunfall mit nicht ganz wortwörtlichem “Blechschaden”.

Offenbar verlor ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer Metallteile von seinem Fahrzeug und fuhr – möglicherweise unwissend – weiter. In Folge dessen erlitt ein 34-jähriger Autofahrer bei einer Kollision mit den Gegenständen einen Schaden an einem Reifen.

Das Verkehrskommissariat in Grevenbroich ermittelt nun und sucht nach dem Verantwortlichen sowie nach Zeugen. Wer kann Hinweise geben? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02131 300-0 gerne entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen