Symbolbild
Anzeige

Mönchengladbach/Niederrhein. Update 18.4.2021: Die Polizei Mönchengladbach hatte gestern Vormittag (Samstag, 17.04.) die Öffentlichkeit bei der Suche nach der dementen und als vermisst gemeldeten 88-Jährigen gebeten, da sie trotz umfangreicher Suchmaßnahmen nicht aufzufinden war.

Vergangene Nacht riefen aufmerksame Zeugen bei der Polizei in Neuss an, weil sich mitten in der Nacht eine ältere Frau alleine in der Fußgängerzone in Neuss aufhielt. Es handelte sich hier um die vermisste Dame. Sie war soweit wohlauf, wurde aber zunächst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei Mönchengladbach bedankt sich bei der Öffentlichkeit für die Unterstützung.

(ots)

Beitrag drucken
Anzeigen