Symbolbild
Anzeige

Issum. Bereits am 24. März 2021 kam es in Issum-Sevelen zu einem sexuellen Missbrauch eines 12-jährigen Mädchens, der erst vor wenigen Tagen zur Anzeige gebracht wurde.

Zwischen 14 und 14:30 Uhr war das Mädchen zu Fuß auf der Feldstraße unterwegs. Auf Höhe der Hubertusstraße umzingelten sie plötzlich zwei Männer. Diese hielten ihr den Mund zu und zerrten sie zunächst auf die Hubertusstraße. Dann brachten sie das Mädchen auf den Verbindungsweg zwischen Hubertus- und Dorfstraße. Dort berührte einer der beiden Männer das Mädchen in unsittlicher Weise. In diesem Moment ging eine blonde Frau vorbei und sprach die beiden Täter direkt an. Daraufhin ließen diese von der 12-Jährigen ab und flüchteten über die Hubertusstraße in Richtung Kreisverkehr.

Die beiden Männer waren etwa 20 bis 25 Jahre alt und trugen dunkle Kleidung. Das Mädchen offenbarte sich am 21. April 2021 ihrer Mutter, die den Sachverhalt anschließend zur Anzeige brachte.

Die Polizei sucht nach Zeugen, insbesondere nach der blonden Frau, die als wichtige Zeugin in Frage kommt. Hinweise bitte telefonisch unter 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen