Acht Wochen war die Adler Apotheke mit dem Testzentrum im Casino der Sparkasse am Ostring in Moers zu Gast. Dr. Simon Krivec (links) und Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti (rechts) zogen eine positive Bilanz. Das medizinisch geschulte Team zertifizierte in dieser Zeit insgesamt mehr als 8000 Tests (Foto: privat)
Anzeige

Moers. Dr. Krivec: Erfreuliche Entwicklung

Die Adler Apotheke schließt am kommenden Freitag, 4. Juni, das Schnelltest-Zentrum im Casino der Sparkasse am Ostring. Innerhalb von acht Wochen zertifizierte das medizinisch geschulte Team dort insgesamt mehr als 8000 Tests. „Der Bedarf ist in den vergangenen Tagen deutlich zurückgegangen und ich gehe davon aus, dass das erfreulicherweise auch so bleiben wird“, sagt Dr. Simon Krivec. Das Testzentrum in der Passage des Ärztehauses „Medizin Moers“ am Neumarkt bleibt bestehen.

Die Sparkasse hatte der Adler Apotheke die Räume im Casino kostenlos überlassen, um dabei mitzuhelfen, Infektionsketten zu durchbrechen und das Alltagsleben spürbar zu erleichtern. „Für den Moment ist das gelungen und wir hoffen, der Trend hält an“, sagt Giovanni Malaponti, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse.

Beitrag drucken
Anzeigen